Das zweite Schlaf­zimmer

Das zweite Schlaf­­zimmer ist sowohl für Kinder und Jugend­­liche wie auch für Er­­wachse­ne geeig­net. Farben und Aus­­stattung sind  betont maritim, was sich in zahl­­reichen Details wider­­spiegelt (z.B. Muster auf Plissees und Tapete).

Die beiden Einzel­betten mit hoch­wertigen Matrat­zen (hohe Bewertung bei Stiftung Waren­test) stehen im Normal­fall als 2,00 x 1,80 m “Doppel­bett” zusammen. Sie lassen sich jedoch auch aus­einander schieben. So oder so gibt es mehr als genügend Platz, um von beiden Seiten bequem ins Bett zu steigen.

Auch in diesem Zimmer wurden hoch­wertige Marken­möbel ver­wendet, der Schrank ist groß­zügig dimen­sioniert und die Optik passt. Wie im Haupt-Schlafzimmer lässt sich der Raum verdunkeln und Insekten­schutz­gitter ermög­lichen störungs­freien Schlaf.

In der Penthouse-Wohnung ist das zweite Schlaf­zimmer tenden­ziell etwas mehr in Rich­tung Erwachsene ausge­stattet, was sich in kleinen Details zeigt (z.B. nicht fest installierte Nacht­tischlampen). Gleichwohl ist das Zimmer auch für Kinder geeignet.

Einzelbetten im zweiten Schlafzimmer
Auch im Penthouse bilden zwei Einzelbetten bei Bedarf ein Doppelbett